Skip navigation

Hallo zusammen,

Gestern nacht bin ich so gegen 2-3 Uhr ins Bett, weil da noch ein längerer Kopiervorgang am laufen war blieben beide Rechner an. Am nächsten “Morgen” musste ich verwundert feststellen das mein Game-PC aus war. Habe die schuld auf Vista geschoben und es erstmal Ignoriert, später habe ich dann den Game-PC angemacht, ich habe beide Rechner an einem KVM hängen, also nur ein TFT und Keyboard/Maus. Ich war grade noch was am Tippen auf einmal geht der Game-PC wieder aus. Also wieder angeworfen und schnell rüber geswitcht. Ich musste ein total kaputtes Bild sehen, streifen und schlieren. Ich habe ein Bild gemacht das man mal ne Vorstellung bekommt (kommt am ende des Artikels)(kommt die tage).

Nach ausbauen und genauem anschauen musste ich feststellen das scheinbar 1-2 Kondensatoren ausgelaufen sein müssen. Man kann getrocknetes Elektrolyt erkennen auf beiden seiten der Platine. Da in der heutigen Zeit mit mehrlagigen Platinen gearbeitet wird bedeutet das den sicheren tot!

Schade das auf einer Grafikkarte immer noch solche anfälligen Kondensatoren gearbeitet wird, also möchte ich euch hiermit nochmal warnen euch dieses Modell zu kaufen! Es hat jetzt ca. 1 1/2 Jahre bei mir seinen Dienst getan. Da der Rechner normal nicht oft leuft hatte sie keine große Beanspruchung in ihrem Leben, ich bin wirklich enttäuscht. Ich werde versuchen das ganze auf dem Garantieweg wieder in den Griff zu bekommen. Aber jeder weiß das das dauert …..

Ich muss mir was einfallen lassen, damit ich meiner WoW sucht wieder nach kommen kann :-(.

Gruß
Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.