Skip navigation

Ich schon wieder,

dieses mal ein Updates zum Thema Entertain am PC schauen. In diesem Screencast könnt ihr euch mal mein “setup” ansehen wie das ganze Funktioniert.

Achja und ich möchte auch noch einmal in schriftlicher Form drauf hinweisen das ihr, wie gezeigt, nur Programm empfangen könnt wenn ihr bei T-Home einen Entsprechenden Tarif gebucht habt. Ein Empfang von anderen Providern aus ist nicht möglich!

Hat jemand mehr Informationen über den Empfang meldet euch doch bitte bei mir, ich werde es Zeitnah weiter geben. Zum Beispiel kann man überhaupt die Privat-Sender am PC ansehen? Erreichen könnt ihr mich per Kommentar-Funktion in diesem Blog oder auch gern per Twitter.

[flv:http://www.dark-underground.org/blog/wp-content/uploads/2010/02/T-Home_Entertain_VLC.flv 480 368]

Link zum VideoLAN (VLC) Player
Link zur ARD Öffentlich Rechtlichen Playlist – m3u
Link zum ARD HD und co
Link zu inoffizieller Sender liste

Gruß
Chris

10 Comments

  1. Tipp: wenn ihr internetseiten habt,die wie: http://www.dark-underground.org/blablabla aufgebaut sind empfehle ich euch sie in den Browser einzugeben und dort dann einfach die beim aufrufen angeseigte ip im vlc eingebt wird es(zumindest bei mir) fuktionieren

    mfg Babo

  2. So du musst bei der ip adresse das rpt//@ vorhersetzen dan funktioniert das auch

  3. Boah, peinlich, die willst irgendwas zeigen und ständig sieht man die Sanduhr…manman was solln das werden?

    • Wie wäre es sich mehr als die ersten 2 Sekunden vom Video an zu sehen ?

  4. Hi erstmal…
    cooles videotut, nur was nicht beantwortet wurde ist, wie der t-home reciver am pc angeschlossen werden kann. Wäre coll wenn jemand tipps geben kann.

    • Hallo StoneDStrokeR,

      es ist nicht nötig den Receiver in irgendeiner Art an den Computer anzuschließen. Sobald man T-Home Entertain Kunde ist empfängt man über seinen Internetanschluss auch das Programm. Die Öffentlich rechtlichen Kanäle sind unverschlüsselt und können wie gezeigt am PC gesehen werden. Der Receiver ist allerdings nötig um dann eben die Verschlüsselten Sender sehen zu können, hier könnte man über Video-In wieder das Signal auf den PC bekommen aber da gibts jetzt keine Pauschale Anleitung da es schwer von vorhandener Hardware abhängig ist.

      Ich hoffe das ich einige Fragen klären konnte.

      Gruß
      Chris

  5. Servus Chris,
    ja deine Antwort hat soweit erstmal einiges geklärt wenn noch fragen auftauchen dann meld ich mich wieder.

    Gruß Sandro

  6. Ja und da bin ich auch schon wieder…
    also klappt soweit einwandfrei. Die inoffizielle Senderliste funktioniert allerdings nicht. die beiträge sind aber auch schon etwas in die jahre gekommen.
    Gibts noch irgendwo ne aktuelle inoffizielle Senderliste?

  7. Ich hab denn neueste Version vom VLC Player installiert, Entertain ist ebenfalls vorhanden. Aber ich bekomme nur ein Bild und kein Ton heraus. Was läuft schief.

  8. hi,

    bei mir funktioniert das seit ca 2 Wochen nicht mehr, egal was ich mach.

    Funktioniert es bei dir noch?

    Für die Mac-User hatte ich das übrigens mal schön in eine App verpackt:

    http://www.weichel21.de/wordpress/2009/10/30/t-home-entertain-mit-dem-mac-anschauen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.