Skip navigation

Tag Archives: Hamburg

Schwere Bedingungen zum Fotofixieren

Ist jetzt ne Woche her wo ich meinen Letzten Beitrag hier geschrieben habe, sorry, aber viel Berichtenswertes gabs in der laufenden Woche nicht. Die Arbeit schafft mich noch ziemlich, wenn man 4 Monate in nem Museum Arbeitet und Körperlich nicht sehr belastet wird schlafft man wirklich ab!

Ja ist doch einiges Passiert … in den letzten 2 Tagen, wobei ich heute dazu zähle. Also Lucky ist am Freitag dann mal “spontan” zu mir hoch gekommen. Also 350km von Bayern zu mir nach NRW. Gestern kam er an und wir haben ein wenig ETQW und S2:TNG gespielt. Und viel geredet, für den Samstag haben wir uns nach meinem vorschlag den Besuch von Hamburg vorgenommen. 8 Uhr gings also los mit dem Auto 21 Uhr waren wir wieder da, natürlich waren wir im MiWuLa und Lucky war genau so Baff wie ich bei meinem ersten Besuch. Wir haben ohne ende über die Technik diskutiert, wie funktioniert dies und das. Was einfach cool. Lucky hatte einen Detail Overkill, verständlich, allein der neue Schweiz Abschnitt ist krank, und wohl im Detail noch ein wenig im Aufbau. Respekt was das Team vom Miniatur Wunderland da wieder auf die Beine gestellt hat.

Ich denke wir werden noch so das ein oder andere Verzapfen, Lucky wird bis Montag/Dienstag bleiben also noch etwas an Zeit. Bilder vom MiWuLa werden evtl. folgen. Ich gebe zu das es für mich echt eine Herausforderung ist dort vernünftige Fotos zu machen. Die Lichtverhältnisse sind schwer. Am liebsten würde ich da mit dem 3-bein Stativ rein aber das ist nicht möglich bei dem Besucheransturm. Wobei das MiWuLa ja grade im Künstlichen Tag/Nacht Rhythmus sehr reizvolle Lichtspiele zeigt. Auswertung der Bilder mach ich im laufe der Woche, wenn ich Besuch habe hab ich doch besseres zu tun als Bilder zu Bearbeiten ;-).

In Hamburg selbst habe ich keine Bilder geschossen, es war ziemlich Kalt und irgentwie keine Ahnung. Mir gehen die ausreden aus ;).

So meine Perle, Lucky und ich werden gleich wieder runde S2:TNG zocken, wünsch euch was.

Cheers